Schlagworte: web life

27.02.07

"OpenID for non-SuperUsers"

Link: http://www.intertwingly.net/blog/2007/01/03/OpenID-for-non-SuperUsers

There's a nice post titled "OpenID for non-SuperUsers" by Sam Ruby outlining what you can do to host your own OpenID.

By Daniel in web life, OpenID2007-02-27 English (EU) Email

31.01.07

Jyte - OpenID und die Möglichkeiten

Link: http://jyte.com/

OpenID ist eine eindeutige ID, mit der man sich anmelden und verwalten kann - statt mehrerer einzelner Login-Password-Kombinationen.
Sehr praktisch und ich habe auch schon begonnen, ein OpenID-Plugin für b2evolution zu schreiben.

Man kann sich mit seiner OpenID quasi überall anmelden und hierüber Informationen zu E-Mail bereitstellen. Zudem entfällt dadurch das Passwort: man weist seine Zugehörigkeit an zB der OpenID daniel.hahler.de nach, indem man auf der entsprechenden URL http://daniel.hahler.de/ eine "OpenID-Serviceanfrage" entgegennimmt.

Ich zB habe mir bei MyOpenID.com einen Account geholt, über den ich meine OpenID "verwalte". Von http://daniel.hahler.de/ wird darauf verwiesen.

Wenn das jemand interessant findet, kann er auch xxx.hahler.de dann als "lebenslange OpenID" haben, per Umleitung zunächst.. ^^

Das Thema interessierte mich schon die letzten Tage sehr und nun gibt es einen "Verbreite die Glaubwürdigkeit"-Dienst: Jyte.com - Spread the Cred.
Dabei handelt es sich um ein eine Art Karma- oder Punkte-System, was der OpenID zugeordnet wird - sehr interessant.
Man kann sich dort natürlich einfach mit seiner OpenID einloggen ^^ (Mein Profil)

Es gibt einen Screencast zur Benutzung von OpenID auf Englisch. Vielleicht kann man anhand dessen mehr verstehen, um was es sich handeln könnte.

08.09.06

Auf Platz 1 bei MSN Deutschland

Link: http://search.msn.de/results.aspx?q=daniel

Bei der Suche nach "daniel" bei MSN Deutschland findet man doch glatt mein Blog auf Platz 1.

Nicht sehr interessant, aber immerhin (etwas) gebloggt.. ;)

"daniel" auf Platz 1 bei MSN Deutschland
Von Daniel in web life08.09.06 German (DE) E-Mail
Schlagworte:

13.02.06

ICQ muss weg

Link: http://mandrill.fuxx0r.net/icq-muss-weg.html

Wie ich gerade gelesen habe, steht in den Nutzungsbedingungen zu ICQ:

You agree that by posting any material or information anywhere on the ICQ Services and Information you surrender your copyright and any other proprietary right in the posted material or information. You further agree that ICQ Inc. is entitled to use at its own discretion any of the posted material or information in any manner it deems fit, including, but not limited to, publishing the material or distributing it.

Zu deutsch: Die Rechte an allen Programmen, Algorithmen, Gedichten, Bildern, Geschichten etc, die ich über ICQ verbreite, trete ich damit an ICQ Inc. ab. ICQ Inc. darf damit machen, was es will; auch: sie verkaufen.

Diese Bedingung ist dreist und völlig inakzeptabel.

Dem stimme ich zu. Ich selber habe auch schon einen Jabber-Account bei KDETalk.net, aber mich noch nicht mit den erwähnten "Transports" beschäftigt.

Ich werde zukünftig also besser aufpassen, was ich über ICQ verschicke und denke mal, dem ein oder anderen war dieser Umstand auch noch nicht bekannt..

Von Daniel in web life, Privacy13.02.06 German (DE) E-Mail
Schlagworte: ,

06.08.05

Internet Explorer saugt gewaltig

Link: http://www.google.com/search?q=internet%20explorer%20sucks

Der Bodo bloggt darüber, dass er sehr einfach und elegant IE Benutzern sagt, was er von dem Browser, den man als Anteil eines Grossteiles von Computerbenutzern unbewusst anwendet, hält. Das soll heissen, dass man auf seinem Blog nun als Hintergrund "IE sucks" sieht (wenn man den sogenannten Internet Ekelhaftigkeitsbrowser benutzt, um die von b2evolution generierten Seiten zu erstellen). Das Bild stammt ursprünglich aus einer davon unabhängigen Entwicklung für eine meiner merkwürdigen Domains.

Als Suchmaschinenoptimierer sollte B0d0 aber wissigen, dass man irgendwo erwähnigen sollte, dass "IE" gleichbedeutend mit "der IE" ist und letztendlich oft als "Internet Explorer" bezeichnigt wird - einem Browser, der das Internet explodiert und nicht erobert oder zurückholt.

Wenn er das nicht tut, dann braucht er sich gar nicht zu wundern, wenn er bei Google so gut bewertet wird.

Take back the web.

Von Daniel in web life06.08.05 German (DE) E-Mail
Schlagworte:

11.03.05

On the highway again..

Link: http://www.versatel.de

Wir sind mit unserer kleinen Butze und meinem schicken blauen Desktop-Boliden nun finally angeschlossen an den konstanten, ewigen Datenstrom des WWWs.

Versatel sei Dank. Hab zwar noch nicht viel Verbindungserfahrung sammeln können, aber die Pings sind schonmal super (offenbar Fastpath).

Ich freue mich.. :]

Von Daniel in web life11.03.05 German (DE) E-Mail
Schlagworte:
Seitenleiste