07.04.05

Selten dämlicher hax0r

Von Daniel in fun07.04.05 German (DE) E-Mail
Schlagworte:

8 Kommentare

Kommentar von: ednong [Besucher]
ednongPuh, also ich könnt mir eigentlich nicht vorstellen, daß die 127.0.0.1 immer noch so unbekannt ist. _Das_ sollte man doch nun wirklich wissen. Und wenn das echt sein sollte – ich hätte wahrscheinlich ne Stunde auf'm Boden gelegen vor Lachen.
08.04.05 @ 01:48
Kommentar von: eVa [Mitglied] E-Mail
sehr witzig, auch wenn ich nicht alle details gecheckt hab of course, aber da ich ja frau und nicht man bin, brauch ich das ja auch nicht wissen ! ;)
08.04.05 @ 05:39
Kommentar von: claudia [Besucher]
claudiaerinnert mich so ein wenig an meine arbeit!!!
08.04.05 @ 15:34
Kommentar von: ednong [Besucher]
ednongHm,
man biste schon – nur Mann nicht! Man achte auf den kleinen, aber wichtigen Unterschied! ;)
08.04.05 @ 22:00
Kommentar von: joschka [Mitglied] E-Mail
aber was denn? ist doch wirklich sommerzeit ;)
09.04.05 @ 18:54
Kommentar von: N0ne [Besucher]
N0neNaja, ich glaug wohl eher, es war vorgespielt. Ich kenn jedenfalls kein "Programm" das auf Anhieb nur mittels IP die ganze Festplatte löscht. Zudem: was ***dammt nochaml ist c: d:??? Ich kenn da nur /, /mnt/diskx, /mnt/disky ;]

lame

ps.: Metanot ist ja ein Hacker, naja, alle die öffentlich sagen sie seien Hacker sind keine (ausser kernel hacker etc. und das hat mit diesem hacken nichts direkt zu tun)

;)
03.06.08 @ 20:08
Kommentar von: Administrator [Besucher]
AdministratorNone der Thread ist über 3 jahre alt, da kommste zuspät.
13.10.08 @ 14:42
Kommentar von: F0RVM Tr0LL [Besucher]
F0RVM Tr0LLTrolololololololol
04.10.11 @ 03:22

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.
Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)
Du kannst einfach Deine OpenID benutzen, um Deinen Namen, E-Mail und URL anzugeben.
Seitenleiste