04.10.06

Leben und Sterben für die Eierindustrie

Link: http://video.google.com/videoplay?docid=470180166805971841

"Bio-EierBodenhaltung heisst auch nur, dass die Hühner sich nicht nur gegen die 3-5 anderen Hühner in ihrem kleinen Käfig behaupten müssen, sondern sich die Hackordnung auf den ganzen Hühnerstall ausweitet" (sinngemässes Zitat)

Achtung: nicht vor dem Frühstücksei gucken.

Von Daniel in real life04.10.06 German (DE) E-Mail
Schlagworte:

6 Kommentare

Kommentar von: eVa [Mitglied] E-Mail
ich glaube jetzt brauche ich nie wieder in meinem leben eier zu essen :( wie schrecklich... aber auch augen öffnend & daher von grosser bedeutung !!!
05.10.06 @ 05:07
Kommentar von: claudia [Mitglied] E-Mail
also geh ich erst frühstücken....
05.10.06 @ 09:13
Kommentar von: claudia [Mitglied] E-Mail
grausam!
05.10.06 @ 10:21
Kommentar von: Christian [Besucher] E-Mail
ChristianWirklich ein sehr erschreckender und aufrüttelnder Film!

Aber eine kurze Frage zu dem sinngemäßen Zitat: So wie ich das verstanden habe, ging es nicht um Bio-Eier, bei denen die Hühner sich gegen eine größere Zahl von Hühnern behaupten müssen, sondern um Bodenhaltung, oder? Da ich selbst immer Bio-Eier kaufe, würde mich nämlich interessieren, ob die Tiere wenigstens bei dieser Eierproduktion besser behandelt werden (was ich -naiverweise?- hoffe).
05.10.06 @ 13:26
Kommentar von: Daniel [Mitglied] E-Mail
Ja, da habe ich mich wohl nicht mehr richtig erinnert - ist schon länger her, dass ich das Video gesehen habe.
Es kommt wohl drauf an, wie viele Hühner zusammen gehalten werden - auch bei Bio-Haltung.
05.10.06 @ 15:43
Kommentar von: joschka [Mitglied] E-Mail
hmm.. ich hab davon nun zwar kein video, aber dann solltet ihr auch 80% von eurem gold/silver schmuck nicht mehr tragen :-O
05.10.06 @ 20:15

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
(Zeilenumbrüche werden zu <br />)
(Name, E-Mail-Adresse & Webseite)
(Benutzern erlauben, Sie durch ein Kontaktformular zu kontaktieren (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben))
Dies ist ein Captcha Bild. Es wird benutzt, um Massenzugriffe von Robotern zu verhindern.
Bitte gib die Zeichen des obigen Bildes ein. (Groß/Kleinschreibung ist unwichtig)
Du kannst einfach Deine OpenID benutzen, um Deinen Namen, E-Mail und URL anzugeben.
Seitenleiste